Infobutton: Zeigt alle Infolinks an.
User online49
4.951
Liga-Manager

Liga-Manager, der realistische Fußball Manager mit Langzeitmotivation.

GamesSphere - Onlinegames für den Browser
Kommunikation | Do 18.12.2014 |
18.12.2014 - Hinweis zur Weihnachtsaktion
17.12.2014 - Weihnachtsaktion
17.12.2014 - Jugendspieler
17.12.2014 - aktuelle Anpassungen
Copa del Rey: Drittligist ärgert Atletico mit Traumtoren

Handbuch

<<<< Inhalt >>>>

3.9. Der Jugendkader (JK) (Stand: 24.11.2014)

Voraussetzung für einen Jugendkader ist, dass du mindestens ein Jugendinternat Level 1 gebaut hast. Wie du ein Jugendinternat errichtest, erfährst du im Kapitel 6.5 - Gebäude. Für jeden Level des Internats erhältst du 3 Jugendspieler im Alter von 11 bis 16 Jahren. Auf die Position der Jugendspieler hast du dabei keinen Einfluss, jedoch kannst du die Wahrscheinlichkeiten bestimmter Positionen erhöhen, indem du das entsprechende Spielsystem einstellst.
In einem maximal ausgebauten Internat (Level 10) befinden sich somit 30 Jugendspieler. Zu Beginn der Saison werden alle Spieler ein Jahr älter.
Jugendspieler im Alter von 17 Jahren kannst du nun in deinen Profi- oder Amateurkader übernehmen.

Ein Spieler, der im Jugendkader seinen 18. Geburtstag feiert, scheidet aus dem Internat aus. Sind im Internat Plätze frei, so werden diese in der nächsten 0:00-Uhr-Auswertung neu besetzt. Alter, Stärke und Talent der Jugendlichen werden dabei zufällig vergeben.

Auf das Training im Jugendkader hat man keinen Einfluss. Es gibt regelmäßige Technik-Aufwertungen, aber gelegentlich auch Abwertungen.
Zu jeder Trainingsauswertung erhält der Spieler einen Erfahrungszuwachs, dieser Zugewinn liegt zwischen 0,0025 und 0,025.
Wenn du einen Jugendspieler in den Profi- oder Amateurkader übernimmst, wird er einen Konditions-Wert von 100 und einen Frische-Wert von 100 haben.

Werden durch den Weggang von Spielern Plätze in deinem Jugendinternat frei, so werden diese während der nächsten Trainings-Auswertung aufgefüllt.

Wichtig : Ab einem Alter von 17 Jahren entwickeln sich die Spieler im Jugendkader nicht mehr. Daher ist es sinnvoll sich frühst möglich zu entscheiden, wie man mit den 17 jährigen Spielern weiterplant.

Zweitposition:
Wenn das Jugendleistungszentrum (JLZ) mindestens bis auf Stufe neun ausbaut ist, kann man jedem Jugendspieler eine Zweitposition zuordnen. So könnte ein IV zum Beispiel als Zweitposition LM oder auch MS lernen.

* Die Dauer für das Erlernen der Zweitposition hängt vom Alter des Jugendspielers ab (Formel: Alter des Spielers x 2 Wochen).
* Wenn der Jugendliche in den Amateur- oder Profikader wechselt, muss man sich entscheiden, auf welcher der beiden Positionen der Spieler in Zukunft spielen soll!
* Während der Spieler die Zweitposition erlernt, sammelt er zwar weiterhin Erfahrung, aber seine Technik entwickelt sich nicht weiter.

Wichtig: Bei der Übernahme des Spielers in den normalen Amateur- oder Profikader nicht über die Häkchen gehen, sondern den Spieler anklicken und im Spielerprofil die gewünschte zukünftige Position des Spielers auswählen.

-| goal.com | FM-Unit | Fussball | FMTOTAL | Tennis Manager | Browsergames kostenlos | Club-Vote | Versandapotheke & Internetapotheke |-
Diese Website ist Barrierearm programmiert. Es ist möglich, dass sie einen Browser nutzen,
der diese Art der Programmierung nicht unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis.
Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des kostenlosen Browsers Firefox von Mozilla.