Handbuch
<<<< Inhalt >>>>

4. Das Amateurteam (Stand: 08.03.2016)

Zusätzlich zu deinem Profikader steht dir ein Amateurteam zur Verfügung.
Wenn das Amateurteam aktiviert ist, hängt es immer fest mit dem Profiteam zusammen.
Es hat zwar ein eigenes Stadion mit einem pauschalen Eintrittspreis von 10 C, nutzt
aber das gleiche Konto und verwendet die Trainingsanlagen des Profiteams mit.

Die Regeln sind bis auf folgende Ausnahmen wie beim Profiteam :

- Amateurteams spielen kontinentweit in einer eigenen Amateurliga.
- Bei Amateurspielen hängen die Zuschauereinnahmen nur von der Stärke
der auflaufenden Mannschaften ab. Die Höhe der Amateurliga ist unerheblich.
- Man darf mehrere Amateur - Mannschaften in einer Liga besitzen.
- Es gibt keine Auswirkungen auf die Fanbeliebtheit des Vereins.

Der Kader der Amateure wird bei Erst-Aktivierung automatisch mit Spieler gefüllt.